Entertainment Weekly berichtete nun, dass man die Bestätigung erhalten hat, dass Brad Pitt eine Hauptrolle im kommenden Quentin Tarantino Film Inglorious Bastards übernehmen wird. Außerdem wurde nun bekannt, dass Universal Pictures vorraussichtlich in den Film einsteigen wird und ihn gemeinsam mit Harvey Weinstein finanzieren wird. Tarantino verhandelt auch noch mit Leonardo di Caprio, aber von ihm gibt es noch keine Stellungnahme. Inglorious Bastards wird Tarantinos lange angekündigte Film über den zweiten Weltkrieg und soll nächstes Jahr in Cannes Premiere feiern.

Quelle: Entertainment Weekly
Inglourious Basterds
Kinostart: 21.08.2009

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten