Eddie Murphy hat scheinbar genug von seiner Karriere als Kinoschauspieler. Nach 50 Filmen hat er einfach keine Lust mehr und will zurück auf die Bühne gehen. Demnach wird er also auch nicht mehr im bereits angekündigten vierten Beverly Hills Cop-Film mitspielen. Murphy sagte, dass er selbst den dritten Teil nur wegen des Geldes gemacht hat, da man ihm soviel geboten hat, dass er nicht einmal das Drehbuch gelesen hat. Ob das Karriereende allerdings wirklich endgültig ist oder ob es nur ein PR-Gag für seinen kommenden Film Mensch, Dave! ist, bleibt abzuwarten.

Quelle: Worstpreviews

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten