Wie nun auf Chud.com berichtet wird, hat Mike White anscheinend gerade den ersten Drehbuchentwurf zu einer Fortsetzung von School of Rock fertiggestellt. Die Nachricht wurde anscheinend von White selbst während des Los Angeles Film Festival verbreitet. "I actually just completed a draft of what's potentially the sequel, and I'm still, like, crying as I'm writing the script. I try to come at it from a personal place..." Über die Handlung hat er allerdings noch nichts verraten, und momentan ist scheinbar noch nicht einmal sicher, ob er das Drehbuch an ein Studio verkaufen kann. Über das Drehbuch sagte er: "With this, you want to have a reason to go to the well again. You want it to not just be a reason so people can cash in. But at least now I have a better sense of what it was we created...What worked and what didn't. I can kind of reboot it."

Der erste Teil wurde von Richard Linklater inszeniert, aber da es noch nicht einmal sicher ist, ob der Film überhaupt gemacht wird, gibt es natürlich auch noch keine Nachrichten ob der Regisseur wieder zurückkehren würde. Für Hauptdarsteller Jack Black gilt das gleiche.

Quelle: Chud.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten