Nachdem die Verhandlungen zwischen 20th Century Fox TV und den Sprechern der Fernsehserie Die Simpsons über mehrere Monate gegangen sind, sind sich beide Parteien nun einig geworden: Die Sprecher wurde für vier weitere Jahre verpflichtet und sollen laut dem neuen Vertrag ca. 400.000 Dollar pro Folge bekommen (Zuvor ungefähr 350.000 Dollar). Momentan ist allerdings nur fixiert, dass eine 20ste Staffel der Serie produziert wird. Ob es danach noch weiter geht, hängt wohl ganz von Fox ab.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten