Die Nachproduktion des kommenden Films Harry Potter und der Halbblutprinz wurde nun von einem tragischen Ereignis erschüttert: Der 18 jährige Rob Knox, der im Film Marcus Belby verkörpert ist in London in eine Barschlägerei geraten, in der er mit einem Messer so schwer verletzt wurde, dass er dann später im Krankenhaus verstorben ist. Er war einer von fünf Verletzten die eingeliefert wurden. Auch der mutmaßliche, 21 jährige Mörder war unter ihnen und wurde vorerst festgenommen.

Quelle: AP, LatinoReview.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten