Variety berichtete nun, dass die ersten Vorbereitungen zum kommenden Herr der Ringe Prequel bereits gestartet sind. Momentan geht man davon aus, dass Fran Walsh und Phillipa Boyens das Drehbuch unter der Leitung von Peter Jackson und Guillermo del Toro schreiben werden. Betont wurde aber, dass sie alle beim Prozess beteiligt sein werden, und man wird in ungefähr einer Woche wissen wie genau die Aufteilung aussehen wird. Del Toro will übrigens unbedingt, sofern die Möglichkeit gegeben ist, die Schauspieler der Herr der Ringe Filme wiederhaben.
 
Bis jetzt hat man anscheinend bereits mit Ian McKellen (Gandalf), Andy Serkins (Gollum) und Viggo Mortensen (Aragorn) Kontakt aufgenommen, wobei die ersten beiden ja ihr Engagement bereits bestätigt haben. Wie es mit Viggo Mortensen aussieht ist allerdings noch nicht klar. Prinzipiell ist die Rolle des Aragorn nicht im Roman Der Hobbit erhalten, was allerdings nicht bedeutet, dass man ihn nicht hineinschreiben könnte. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass man den Aragorn Darsteller erst für den zweiten Film benötigt, der zwischen Der Hobbit und Der Herr der Ringe angesiedelt ist, und eine Brücke schlagen soll.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten