Der deutsche Titel zum zweiten Akte-X Kinofilm steht fest: Akte X - Jenseits der Wahrheit. Der englische Originaltitel lautet The X-Files: I Want to Believe. Und auch die Story zum Film wurde bekanntgegeben:

Eine Gruppe von Frauen verschwindet in den winterlichen Hügeln des ländlichen Virginia und die einzigen Spuren sind die grotesken menschlichen Überreste, die entlang des Highways auftauchen. Die Ermittler suchen verzweifelt nach Anhaltspunkten. Ein in Ungnade gefallener Priester wird von zweifelhaften "Visionen" geplagt, welche die örtliche Polizei auf eine wilde Jagd schicken und geradewegs zu einem bizarren, medizinischen Experiment führen, das vielleicht, vielleicht auch nicht mit dem Verschwinden der Frauen verbunden ist. Das ist der richtige Fall für die X-Akten.

Aber das FBI hat seine paranormalen Untersuchungen vor Jahren aufgegeben. Und das beste Team für diesen Job sind die Ex-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dr. Dana Scully (Gillian Anderson), die keinen Wunsch dazu verspüren ihre dunkle Vergangenheit zu besuchen. Trotzdem, die Wahrheit über diese schrecklichen Verbrechen ist irgendwo da draußen... und man braucht Mulder und Scully, um sie zu finden!

Quelle: Movie-Infos.de

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten