Kurz zur Vorgeschichte: Dr. Uwe Boll wurde in einem Interview mit FEARnet darauf angesprochen, dass es im Internet eine Petition gibt, die ihm vom Filmemachen abbringen will. Damals hatte die Petition 18.000 Unterschriften und Boll erwiderte, dass er erst aufhören würde, wenn man 1.000.000 Unterschriften hätte. Daraufhin machten die großen amerikanischen Seiten auf die Petition aufmerksam und bereits nach kürzester Zeit hatte man 135.000 Unterschriften beisammen. Darauf hin stellte Uwe Boll gestern ein Video ins Internet (wir berichteten) in dem er Eli Roth, Michael Bay und George Clooney attackierte. Zwei der angegriffenen meldeten sich nun zu Wort. Eli Roth bezeichnet Bolls Beleidigung als “the greatest compliment ever" und Michael Bay hat folgendes zu sagen: “I find people who rant like that - calling shit about both me, and George Clooney - comes from someone screaming because he is not being heard. He is obviously a sad being. When you ask ‘do I care?’ Not in the slightest.” Man darf gespannt sein ob das schon das letzte Wort war... Für Uwe Boll ist es sicher eine schöne Publicity für den kommenden US-Start von Postal am 22. Mai.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten