babylonad-Scene09.jpgZugegeben: Vin Diesel hatte in letzter Zeit keinen großen Hit mehr, aber sein neustes Projekt Babylon A.D. ist mit Sicherheit einen Blick wert. Es gab ja auch bereits die Meldung, dass die europäische Version etwas länger als die amerikanische werden soll, doch die aktuellen Gerüchte sind dennoch sehr überraschend: Das Studio plant angeblich zwei völlig verschiedene Filme herauszubringen, wobei die europäische Version deutlich länger und hintergründiger, und die US-Version stattdessen kurz und actionreich werden soll. Momentan sagt die Gerüchteküche, dass die amerikanische Version ein straffer 90 Minuten Film, aber die eruopäische Version ein 160 Minuten Wälzer werden soll. Ausserdem soll die US-Version auf ein PG-13 Rating getrimmt werden, währenddessen die europäische Version auf ein erwachsenes Publikum abziehlt.

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten