Der legendäre SciFi Autor Arthur C. Clarke, der unter anderem die Romanvorlage zum visionären Stanley Kubrick Film 2001 - Odyssee im Weltraum verfasste, ist gestern Nachmittag im Alter von 90 Jahren gestorben. Clarke half unter anderem an der Entwicklung des Radars mit, verfasste wissenschaftliche Arbeiten und natürlich SciFi Bücher, mit denen er weltberühmt wurde. Für seine Zusammenarbeit mit Stanley Kubrick am Drehbuch zu 2001 - Odyssee im Weltraum wurde er für den Oscar nominiert. RIP

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten