Es gibt ja in Fankreisen bereits länger das Gerücht, dass der SciFi-Thriller Robocop von Paul Verhoeven neu aufgelegt werden könnte, aber nun gibt es das erste Mal handfestes Material zu diesem Thema. Ain’t It Cool News berichtet nämlich nun davon, dass man von MGM eine Pressemitteilung erhalten habe, in der die kommenden Projekte gelistet werden, und dabei tauchen neben Der Hobbit und Die Tomas Crown Affäre 2 auch der Name Robocop auf, was nahe legt, dass man bereits eingeplant hat dem Film ein Remake zu bescheren. Der Originalfilm handelte von einem Polizisten, der von einer Gang erschossen wird, und dann in einen Roboter umgebaut wird, der von nun an Krieg gegen das Verbrechen führt.


Quelle: AICN

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten