Paramount plant dem 70er Jahre SciFi Magazin Heavy Metal ein filmisches Denkmal zu setzen, und dabei soll Regievirtuose David Fincher einen wichtigen Part einnehmen. Das Heavy Metal Magazin setzte vor allem auf erotische und erwachsene Geschichten mit Gewalt und bot Künstlern wie Robert Silverberg, Harlan Ellison und H.R. Giger eine Platform. Dabei soll sich der Film aus 8-9 verschiedenen animierten Teilen zusammensetzen, die jeweils von einem anderen Regisseur realisiert werden. Bisher ist bekannt dass Kevin Eastman, David Fincher und Tim Miller je eine dieser Episoden drehen werden, und die anderen Regisseure werden wohl demnächst bekanntgegeben werden.


Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten