HarryPotter6-Scene01.jpgEs geisterte ja bereits vor einiger Zeit das Gerücht durchs Internet, dass man bei Warner Bros. gerne den siebten Harry Potter Film (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes) als Zweiteiler in die Kinos bringen möchte. Dies hat für das Studio zwei Vorteile: Zum einen kann man die relativ umfangreiche Geschichte aufteilen, sodass man weniger kürzen muss, und zum anderen wird das Einspielergegnis von zwei Filmen sicher deutlich größer sein als das von einem, vor allem da die Harry Potter Franchise die momentan stärkste des Studios ist. Nun ist dies allerdings kein Gerücht mehr, sondern eine Tatsache, wie die LA Times heute berichtete. Die Filme werden im November 2010 und Mai 2011 in die Kinos kommen, mit den schlichten Titeln Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Part 1 und Part 2. Steve Kloves, der dann sieben Harry Potter Filme geschrieben hat, wird das Drehbuch verfassen und David Yates, Regisseur von Teil 5 und Teil 6, wird den Film inszenieren.


Quelle: LA Times

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten