taylorkitsch.jpgSuperhero Hype berichtete nun, dass Taylor Kitsch (The Covenant, Rache ist sexy) verpflichtet wurde, um Gambit im kommenden X-Men Spinoff Wolverine zu spielen. Dem Bericht nach soll Kitsch anscheinend einen Vertrag für drei Filme abgeschlossen haben. Bereits verpflichtet wurden: Hugh Jackman (Wolverine), Liev Schreiber (Sabretooth), Danny Huston (William Stryker) und Lynn Collins (Silver Fox). Der Film soll aus der Vergangenheit von Wolverine erzählen und unter anderem seine Beziehung zu Victor Creed (Sabretooth) beleuchten. Regie führen wird Tsotsi Regisseur Gavin Hood.


Quelle: Superhero Hype

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten