Transformers2.jpgRegisseur Michael Bay verriet nun, dass er während des Autorenstreiks bereits an den Figuren und der Story zur Fortsetzung des Blockbusters Transformers gearbeitet hat. Gegenüber Rotten Tomatoes sagte er weiters dass er bereits alle Charakter und den Handlungsbogen fertig hätte und dies den Autoren als Vorlage geben werde. Michael Bay sagte dass er sich nicht vom Autorenstreik bremsen lassen wollte, da er sich an Termine halten muss und unter großem Druck steht. Auch über die Roboter wurde eine kleine Info verraten: Demnach werde man keine Dinobots, wie es die Gerüchteküche behauptete, sehen, aber dafür werden viel mehr Roboter als in Teil 1 auftauchen.


Quelle: Joblo.com / Rotten Tomatoes / IESB.net

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten