wahlberg.jpgIGN.com berichtete nun, dass die Dreharbeiten zur lange erwarteten Videospielverfilmung Max Payne bereits im März 2008 starten sollen. Wir berichteten ja bereits, dass Mark Wahlberg (Boogie Nights, The Departed) den titelgebenden Helden spielen wird und dass Alan Moore (drehte zuletzt das Remake von Das Omen) den Film inszenieren wird. Genauer gesagt sollen die Dreharbeiten von 2. März bis 2. Mai in Toronto stattfinden. Der Film handelt vom tragischen Cop Max Payne, der nach der Ermordung seiner Frau und seines Kindes dem Verbrechen den Krieg erklärt. Für das Drehbuch zeigt sich Beau Thorne verantwortlich.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten