fast.jpgEs gab ja bereits Gerüchte in diese Richtung, aber nun bestätigt niemand geringerer als Vin Diesel höchstpersönlich im Gespräch mit MTV, dass er für den vierten Film der The Fast and the Furios Reihe in seine Rolle aus dem ersten Teil zurückkehren wird. Er sagte, dass er nach seinem Cameo in Tokio Drift zum Schluss gekommen ist, dass er es den Leuten schuldig ist, dass er diese Rolle spielt, mit der ihn viele identifizieren. Diesel sagte aber auch klar, dass Paul Walker einfach dabei sein muss, wenn man den Film macht, und auch eine Story wurde bereits bekanntgegeben: Brian (Walker) wird aus dem Gefängnis entlassen, und muss einen Heroin-Händler dingfest machen. Zur Unterstützung wendet er sich an Dominic (Diesel). Regisseur Justin Lin und Drehbuchautor Chris Morgan sollen aus dem dritten Teil übernommen werden.

Quelle: MTV

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten