Das Jahr 2007 war filmisch gesehen eines der besten seit langer Zeit, aber nur wenn man nach den amerikanischen Startterminen geht, denn die meisten der großartigen Filme kommen bei uns erst am Anfang 2008 in die Kinos. Zu den Highlights wie No Country for Old Men, There Will Be Blood, Into the Wild und I'm not There sind unsere Kritiken bereits online, und ich kann an dieser Stelle nur sagen dass diese Filme nur die Spitze des Eisbergs sind, und das ganze Jahr wirklich ausserordentlich hochwertig war. Der engagierte Matt Shapiro hat nun einen wunderschönen Clip kreiert, in dem er die Highlights des Jahres in 4:15 Minuten zusammenfasst. Viel Spaß damit:

{youtube}67uI6cqBpFE{/youtube}

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten