Star Wars - Leonardo DiCaprio hätte beinahe in den Prequels mitgespielt
Wie nun bekannt wurde hätte Leonardo DiCaprio beinahe in den (eher weniger geliebten) "Star Wars" Prequels mitgespielt. Es hat bereits ein Treffen mit George Lucas gegeben, allerdings hat sich DiCaprio dann doch gegen die Rolle entschieden. Dabei handelte es sich übrigens über die Hauptrolle des Anakin Skywalker, die später an Hayden Christensen gegangen ist.

Als Grund gab DiCaprio an, dass er sich noch nicht bereit fühlte einen so ikonischen Charakter mit diesem Fan-Hintergrund zu spielen. Aus dem selben Grund lehnte er auch die Rolle als Peter Parker in Sam Raimis Spider-Man ab. Rückblickend hat sich diese Entscheidung wohl als richtig erwiesen, wenn man die anschließende Karriere von Christensen mit DiCaprio vergleicht.

Quelle: Sourcelist

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten