Quentin Tarantino verrät seinen Top-Film 2015
Wie Fans des extrovertierten Meisterregisseurs sicher wissen, ist Quentin Tarantino nicht nur selbst ein außerordentlich talentierter Filmemacher - er ist auch ein ausgesprochener Filmkenner. Und als solcher kommentiert er natürlich auch gerne das aktuelle Filmgeschehen. Obwohl er zunächst etwas skeptisch war, hat er sich für "Mad Max: Fury Road" als besten Film 2015 entschieden. Tarantino dazu:

"It would have to be the Mad Max movie. Fury Road. You have to understand. I get asked that question always the year that I'm making a movie. Which is always when I've seen the least movies. But I ended up getting a print of Mad Max on 35mm, and I watched it at my house. I had it all weekend. And I ended up watching it three different times. And I resisted seeing it for awhile. Because I was like, 'Mad Max? Without Mel Gibson? Forget that!' In a world where Mel Gibson exists, how can you cast Tom Hardy? I wanted to get all defiant about it. #NotMyMax! But then I saw the movie. And, okay. It's terrific! And He's terrific in it."

Quelle: Premiere.fr
Mad Max: Fury Road (2015)
Kinostart: 15.05.2015

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten