Wenn das Jahr langsam zu Ende geht, dann werfen alle einen Blick in Richtung Oscar. Zuvor kommen allerdings die sogenannten Precursor Awards dran, die einen ersten Wink in Richtung des Goldbuben geben, und die Favoriten aufzeigen. No Country for Old Men scheint momentan der absolut Favorit auf den Oscar zu sein, und so konnte er sich auch bei der Top 10 Liste des Baltimore City Papers durchsetzen:

1) No Country for Old Men (Joel and Ethan Coen, United States)

2) I'm Not There (Todd Haynes, United States)

3) Zodiac (David Fincher, United States)

4) The Host (Bong Joon-ho, Korea)

5) The Wind That Shakes the Barley (Ken Loach, Ireland/United Kingdom)

6) Syndromes and a Century (Apichatpong Weerasethakul, Thailand)

7) Atonement (Joe Wright, United Kingdom)

8) Into the Wild (Sean Penn, United States)

9) The Lives of Others (Florian Henckel von Donnersmarck, Germany)

10) Away From Her (Sarah Polley, Canada)

Filme zum Artikel:

no-country-poster2.jpgimnotthere-poster2.jpgzodiacthehost-poster5
the_wind_that_shakes_the_barleyAbbitte_poster_2.jpg

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten