Tiger & Dragon 2 - Startet auf Netflix und im Kino zeitgleich
Wie uns Netflix nun mitteilte wird der (kürzlich in Österreich gestartete) Videostreamingdienst im nächsten Jahr seine erste große Filmproduktion starten, nachdem man unter anderem mit Produktionen wie "House of Cards" bereits den Serienmarkt belieferte. Das Besondere an der Sache ist, dass das Sequel zu Ang Lees Kultfilm "Tiger & Dragon" zeitgleich auf Netflix und in ausgewählten IMAX-Kinos anlaufen wird.

Hier die Pressemeldung:
„Tiger and Dragon II“, das atemberaubende nächste Kapitel der bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Martial-Arts-Saga von Ang Lee, wird am 28. August 2015 exklusiv auf Netflix und in ausgewählten IMAX®-Kinos weltweit anlaufen.

„Tiger and Dragon II“ wird von The Weinstein Company produziert und greift einige Motive des ersten Teils wieder auf, erzählt jedoch auch seine eigene Geschichte – die Geschichte einer verlorenen, jungen Liebe, eines legendären Schwertes und einer letzten Chance zur Vergeltung vor dem Hintergrund atemberaubender Action in einem ebenso schicksalsbestimmenden wie epischen Martial-Arts-Kampf zwischen Gut und Böse.

In „Tiger and Dragon II“ des renommierten Martial-Arts-Choreografen (Matrix-Trilogie und „Kill Bill“ – Volume 1 und 2) und Regisseurs („Tai Chi“) Yuen Woo-Ping ist Michelle Yeoh („Tiger and Dragon“, „The Lady“) erneut in der Rolle der Yu Xiu-Lian und Donnie Yen („Ip Man“ Teil 1 und 2, „Monkey King 3D“) in der männlichen Hauptrolle zu sehen.

Dieser Film ist der erste in einer Reihe bedeutender Filme, die von Netflix unterstützt werden und weltweit am selben Tag sowohl über das führende Internet-TV-Netzwerk als auch in ausgewählten IMAX-Kinos weltweit Premiere feiern werden, was dem Publikum und den Filmvertreibern noch nie dagewesene Freiheit bei der Entscheidung bietet, wie, wann und wo bedeutende Spielfilme genossen werden.

„Zuschauer werden wie noch nie zuvor die Möglichkeit haben, selbst zu entscheiden, wie sie diesen atemberaubenden Film – eine unvergessliche und bewegende Kombination aus packender Action und unglaublicher Schönheit – genießen möchten“, so Ted Sarandos, der Chief Content Officer von Netflix. „Es ist uns eine Ehre, mit Harvey Weinstein und einem Weltklasseteam aus Schöpfern zusammenarbeiten zu können, um Menschen weltweit diese legendäre Erzählung zugänglich zu machen. Auch unsere Zusammenarbeit mit IMAX beim Vertrieb dieses Films erfüllt uns mit Stolz, handelt es sich doch um eine Marke, die für atemberaubende Unterhaltungserlebnisse höchster Qualität steht.“

„Im Zuge der schnellen und umfassenden Weiterentwicklung des Kino-Erlebnisses ist Netflix zweifellos an der vordersten Front jener Entwicklung mit dabei“, so Harvey Weinstein, der Co-Vorsitzende von The Weinstein Company (TWC). „Wir freuen uns sehr, unsere großartige Zusammenarbeit mit Netflix fortzuführen und den Fans in aller Welt das neueste Kapitel dieser atemberaubenden und spannenden Erzählung darbieten zu können.“

„IMAX hat über die Zusammenarbeit mit Netflix die großartige Möglichkeit, mit „Tiger und Dragon II“ am Ende der Sommer-Blockbuster-Saison einen qualitativ hochwertigen und actionreichen Film herauszugeben, der exakt in unserem Spezialgebiet liegt“, so Greg Foster, Senior Executive Vice President der IMAX Corp. und CEO von IMAX Entertainment. „Wir hoffen besonders darauf, dass er überaus erfolgreich in unserem chinesischen Markt anlaufen wird. In den Gebieten mit einer gleichzeitigen Veröffentlichung über Netflix freuen wir uns sehr, neue Möglichkeiten zu bieten: Zuschauer können frei entscheiden, wie, wann und wo sie den Film sehen möchten, während Filmvertreiber sich an einer alternativen neuen und innovativen Vertriebsmöglichkeit beteiligen können.“

Der Film basiert auf dem von der Kritik gelobten Roman „Eiserner Reiter, silberne Vase“ von Wang Dulu (Buch 5 der „Kranich und Eisen-Pentalogie“), John Fusco („Marco Polo“) schrieb das Drehbuch. Als Produzenten fungieren Harvey Weinstein (Oscar-Gewinner – „The King’s Speech“, „The Artist“), Peter Berg (Emmy-Gewinner – „Friday Night Lights“, „Lone Survivor“, „Hancock“) und Sarah Aubrey („Friday Night Lights“, „Lone Survivor“, „Hancock“). Die ausführenden Produzenten sind Morten Tyldum („Headhunters“, „The Imitation Game“), Ralph Winter („X-Men“-Reihe), Anthony Wong und Bev Logan („Das Medallion“) Weitere Darsteller in „Tiger and Dragon II“ sind Harry Shum Junior („Glee“, „Revenge of the Green Dragons“), Jason Scott Lee („Der siebte Sohn, „Hawaii Five-O“), Roger Yuan („Bulletproof Monk – Der kugelsichere Mönch“), Eugenia Yuan („Revenge of the Green Dragons“) und Newcomerin Natasha Liu Bordizzo.

Die Dreharbeiten finden derzeit in Neuseeland statt. Mit an Bord sind Bildregisseur Tom Sigel („Drive“, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“), die mit einem Oscar® ausgezeichnete Kostümdesignerin Ngila Dickson und ihr Team von „Lord of the Rings“, Szenenbildner Grant Major und Visual Effects Supervisor Mark Stetson.

Quelle: Netflix

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten