Star Trek 3 - Roberto Orci übernimmt Regie
Nachdem sich J.J. Abrams, der bislang für die beiden Star Trek Reboot-Teile verantwortlich war in Zukunft der "Star Wars" Reihe zuwenden wird, wurde nun sein Ersatzmann auf dem Regiestuhl verpflichtet. Das Branchenmagazin Variety hat die offizielle Bestätigung erhalten, dass Drehbuchautor Roberto Orci die Regie übernehmen wird und "Star Trek 3" inszeniert. Er war bereits Co-Autor der ersten beiden Filme und wird auch am Buch zum dritten Teil mitarbeiten. Über die Story ist noch nichts bekannt, allerdings geht man davon aus, dass die Hauptdarsteller der Reihe wieder mit dabei sein werden.

Für Orci wird "Star Trek 3" der erste Film sein den er selbst inszeniert, nachdem er bereits die Drehbücher zu unter anderem "Cowboys & Aliens", "Transformers", "Mission: Impossible 3" und "Die Insel" verfasst hat.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten