Batman vs. Superman - Ray Fisher spielt Cyborg
Der Broadway Darsteller Ray Fisher wurde nun verpflichtet um im kommenden "Man of Steel" Sequel die Rolle des Cyborg zu übernehmen. Laut den aktuellen Gerüchten soll die Rolle in diesem Film noch nicht allzu groß sein, allerdings für kommende Ableger der Reihe aufgebaut werden. Er stößt damit zu den bereits gecasteten Henry Cavill (Clark Kent/Superman), Ben Affleck (Bruce Wayne/Batman), Amy Adams (Lois Lane), Diane Lane (Martha Kent), Laurence Fishburne (Perry White), Gal Gadot (Diana Prince/Wonder Woman), Jesse Eisenberg (Lex Luthor), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth), Holly Hunter, Callan Mulvey und Tao Okamoto.

Cyborg (alias Victor Stone) ist halb Mensch halb Roboter, nachdem er in einen schweren Laborunfall verwickelt wurde. Wir halten euch auf dem Laufendem wenn es weitere Neugikeiten gibt. "Batman vs. Superman" wird von Zack Snyder inszeniert, Kinostart ist für Mai 2016 geplant.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten