Der papierene Gustl 2013 - Django Unchained gewinnt österreichischen Kritikerpreis
Österreichs Filmjournalisten haben wie jedes Jahr gewählt um gemeinsam den besten Kinofilm des Jahres zu bestimmen. Dieses Jahr waren 86 österreichische Journalisten aus 50 Medien an der Abstimmung beteiligt (darunter Michael Föls und Florian Widegger von Filmering.at) - jeder Journalist gab seine Top 10 bekannt, aus den Listen wurde dann der beste Film des Jahres bestimmt.

Ergebnisse Papierener Gustl 2013:
01. Django Unchained
02. Inside Llewyn Davis
03. Gravity
04. Blau ist eine warme Farbe
05. Rush - Alles für den Sieg
06. Only Lovers Left Alive
07. Der Geschmack von Rost und Knochen
08. Zero Dark Thirty
09. Spring Breakers
10. Silver Linings

Ergebnisse Österreich Wertung 2013
01. Paradies: Glaube
02. Alphabet
03. Meine keine Familie

Ergebnisse Dokumentarfilm Wertung 2013
01. Der Letzte der Ungerechten
02. Leviathan
03. Alphabet

Ergebnisse Ungustl 2013
Im weißen Rössl - Wehe Du singst und Bad Fucking

98 Journalisten aus 55 Medien beteiligten sich an der Wahl zum besten Film der letzten 10 Jahre. Zur Auswahl standen die 12 Gewinnerfilme aus den Jahren 2003-2012, die aus insgesamt 3318 Filmen ermittelt wurden. In den Jahren 2006 und 2008 gab es zwei ex aequo Sieger.

Beste Filme der letzten 10 Jahre
01. Das weiße Band
02. Melancholia
03. No Country for Old Men

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten