Inszeniert David Fincher ein Steve Jobs Biopic?
David Fincher ("Fight Club", "Sieben") steht nun in frühen Verhandlungen um die Regie bei einem kommenden Biopic des Apple Gründers Steve Jobs zu übernehmen. Das Drehbuch zum Film wird von Oscarpreisträger Aaron Sorkin geschrieben, der auch schon die Vorlage zu Finchers "The Social Network" verfasst hat. Im November 2012 meinte Sorkin noch der Film würde nur aus den drei Produktvorstellungen des Mac, NeXT Operation Systems und iPods bestehen, bzw. dem Umfeld dieser Veranstaltung. Es könnte allerdings sein, dass sich diese Struktur mittlerweile geändert hat, da der Film auch auf der Biographie von Walter Isaacson basieren soll.

Das Projekt wird wohl deutlich größer und ambitionierter angelegt werden als das Biopic "jObs", mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle.

Quelle: The Hollywood Reporter
Steve Jobs (2015)
Kinostart: 12.11.2015

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten