Ghostbusters 3 - Soll immer noch gedreht werden
Trotz den tragischen Nachrichten, dass Harold Ramis kürzlich gestorben ist, soll weiter an einem dritten Teil zu "Ghostbusters" gearbeitet werden. Regisseur Ivan Reitman arbeitet derzeit daran das Konzept des Films zu überdenken und einen möglichen neuen Ansatz zu finden. Gene Stupnitsky und Lee Eisenberg haben zwar bereits ein Drehbuch vorgelegt, allerdings waren in diesem Auftritte von Harold Ramis und Dan Akroyd eingeplant (auch Bill Murray war angedacht, dieser lehnte allerdings ab).

Wir halten euch auf dem Laufendem sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: The Hollywood Reporter

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten