depp.jpgThe Hollywood Reporter berichtete nun, dass sich Johnny Depp (Fluch der Karibik 1-3) und Michael Mann (Heat, Collateral) diese Woche treffen wollen, um ein gemeinsames Projekt zu diskutieren. Der Film soll von der Krimminalitätswelle während der Wirtschaftskrise in den USA handeln. Michael Mann zeigte schon lange Interesse das Buch "Public Enemies: America's Greatest Crime Wave and the Birth of the FBI, 1933-34" zu verfilmen und scheint nun die Chance dazu zu bekommen. Da Michael Mann gerade aus dem Projekt "Edwin A. Salt" ausgestiegen ist, weil er mit dem Drehbuch unzufrieden ist, und die Johnny Depp Filme "Shantaram" und "The Rum Diaries" wegen des Autorenstreiks verschoben wurde, haben beide momentan für den Film Zeit. Johnny Depp soll im Film den Bankräuber John Dillinger spielen, und die Dreharbeiten sollen vorraussichtlich bereits im März 2008 beginnen.

Quelle: The Hollywood Reporter

Filme zum Artikel:

fluchderkaribik-poster1.jpgfluchderkaribik2fluchderkaribik3-poster2Heat-Poster.jpg
Collateral-Poster3.jpg

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten