Man on Wire - Robert Zemeckis soll Spielfilm drehen
Regisseur Robert Zemeckis ("Forrest Gump") arbeitet mit Produzent Tom Rothman um gemeinsam eine Spielfilmversion der oscarprämierten Dokumentation "Man on Wire" zu drehen. Der Titel soll "To Reach For the Clouds" lauten und Joseph Gordon-Levitt ist derzeit als Hauptdarsteller vorgesehen.

Erzählt wird das Leben des Seiltänzers Philippe Petit, der Berühmtheit erlang als er in einer ausgeklügelten Aktion im August 1974 ein Seil zwischen den Türmen des World Trade Centers spannte und darauf balancierte. Ein Hauptteil des Films soll sich mit der Aktion befassen wie es Petit und seinem Team gelungen ist das World Trade Center zu infiltrieren und das Seil zu spannen. Der Tanz auf dem Drahtseil soll dann im letzten Drittel stattfinden. Der Heist soll dabei mit dem humoristischen Tonfall eines "Ocean's Eleven" geschildert werden.

Quelle: Deadline
Man on Wire
Kinostart: 13.02.2009

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten