Star Trek 3 - Führt Joe Cornish Regie?
Wie kaum jemand entgangen sein dürfte, wird J.J. Abrams den nächsten "Star Wars" Film inszenieren und scheinbar bereitet dies Paramount nun etwas sorgen. Laut aktuellen Gerüchten überlegt das Studio deshalb "Attack the Block" Regissseur Joe Cornish als Ersatz für Abrams zu buchen um den dritten Teil der neuen Star Trek Reihe zu inszenieren.

Aktuell gibt es noch keine Meldungen ob es bereits ein formales Angebot an Cornish gibt, aber für das Studio rückt der Brite anscheinend immer mehr auf Position 1 der Wunschliste. Die Dreharbeiten zu "Star Trek 3" sollen jedenfalls nächstes Jahr über die Bühne gehen um den Film 2016 in die Kinos zu bringen.

J.J. Abrams hat bereits im September verraten, dass der dritte Film mit dem Beginn der fünfjährigen Mission der Enterprise enden soll.

Quelle: Deadline

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten