Minions - Im Spin Off sehen wir die Vorgeschichte der gelben Kreaturen!
Sie sind klein, sie sind gelb, sie sind die Minions. Sie sind frech, sie sind schadenfroh, sie gehorchen einem bösen Master. Sie sind primitiv, sie arbeiten kollektiv, sie bringen Millionen von Menschen zum Lachen. Sie streiten sich um Bananen, sie lieben Eis, sie kommen im Dezember 2014 mit einem eigenständigen Film in die Kinos.

Ihr Herrscher Gru (Steve Carell) wird im Spin Off der kleinen Minions nicht vorkommen, denn in diesem Film werden die gelben Bananenliebhaber diesen Meister noch nicht kennen. Das Spin Off wird ein Sequel ganz nach dem Disney und Pixar-Beispiel Die Monster Uni sein. Darin wird die Entstehungsgeschichte der Minions erzählt und zum Jahr 1960 geführt. Der Animationsfilm wird damit zeigen, dass die kleinen Kreaturen seit Anbeginn der Menschheit auf unserem Planeten leben und stets den größten Bösewichten unserer Geschichte gehorchten.

Im Jahr 1960 war dies Scarlet Overkill, gesprochen von der Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock. Ihr stand damals nicht nur ihr Ehemann Herb Overkill, gesprochen von Jon Hamm, zur Seite, sondern auch die Minions, die immer sehr fleißig waren.

Dies sind die Informationen, welche bereits von Universal Pictures veröffentlicht wurden und auf die sich alle Ich - Einfach unverbesserlich Fans freuen dürfen. Denn eins ist sicher: an Weihnachten 2014 werden die Minions in den Lichtspielhäusern für zahlreiche Brüller sorgen, schließlich stehen sie diesmal im Vordergrund und müssen demnach nicht für Gru und seine Familie Platz machen.

Quelle: screencrush.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten