Verdammnis - Soll auch ohne David Fincher kommen!
Laut aktuellen Meldungen ist Sony gerade dabei mit den Vorbereitungen zu "Verdammnis" zu beginnen. Der Film würde das Remake zum zweiten Teil von Stieg Larssons Millenium-Trilogie werden. Das erste Remake stammte ja noch von Kultregisseur David Fincher, allerdings will das Studio den zweiten Teil nun anscheinend auch ohne Fincher machen, falls dieser nicht verfügbar ist. Andrew Kevin Walker soll das Drehbuch schreiben. Wann man plant die Dreharbeiten zu beginnen und ob sich Fincher wie die Chancen stehen, dass Fincher erneut mitmachen wird, ist noch unklar. Daniel Craig und Rooney Mara sind wieder für die Hauptrollen vorgesehen.

Quelle: The Wrap
Verdammnis (2009)
Kinostart: 05.02.2010

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten