96 Hours 3 - Liam Neeson erneut dabei?
Liam Neeson steht derzeit in finalisierenden Verhandlungen um erneut als Bryan Mills im dritten Teil von "96 Hours" zu spielen. Laut den aktuellen Berichten könnte sich das Engagement massiv lohnen, da bis zu 20 Millionen Dollar Gage im Raum stehen. Luc Besson und Robert Mark Kamen sind gerade dabei das Drehbuch zu verfassen. Der erste Teil der Reihe hat 225 Millionen Dollar eingespielt, Teil 2 kam bereits auf 376 Millionen Dollar. Deshalb ist es durchaus verständlich, dass man die (vergleichsweise günstig zu produzierende) Reihe nicht ruhen lassen will.

Quelle: Deadline

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten