Jurassic Park 4 - Produktion vorerst auf Eis gelegt!
Das Universal-Projekt Jurassic Park 4 steht momentan unter keinem guten Stern. Zwar hat das vierte Dinosaurier-Abenteuer bereits im vergangenen Jahr Grünes Licht erhalten, allerdings wurde die Produktion trotzdem vor einigen Wochen angehalten. Demnach wird der Film, den der Regisseur Colin Trevorrow (Safety Not Guaranteed) inszenieren soll, nicht am 13. Juni 2014 in die Lichtspielhäuser kommen. Universal möchte den Fans des Franchises die bestmögliche Version bieten und verschiebt den Kinostart des Films damit auf unbestimmte Zeit. Ungewiss ist daraufhin wie lange die Produktion angehalten wird und ob der Filmemacher Trevorrow weiterhin zur Verfügung stehen wird.

Da Universal somit einen Konkurrenten aus der Bahn genommen hat, schnappt sich Sony Pictures den Kinostarttermin und platziert darauf das Comedy-Sequel 21 Jump Street 2 (Titel wird womöglich noch verändert). Channing Tatum und Jonah Hill werden also im Juli 2014 das College besuchen und dort ihr Unwesen treiben.

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten