American Sniper - Steven Spielberg setzt Bradley Cooper in Szene!
Es kann sein, dass Steven Spielberg (Lincoln, Gefährten, Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn) sein Projekt Robopocalypse, das momentan auf Eis liegt, aufgeben muss. Infolgedessen sieht sich der Filmemacher zurzeit um und hat auch schnell einen Ersatz gefunden: Spielberg wird American Sniper inszenieren. Bradley Cooper hat den Navy SEALs-Film vor einem Jahr entdeckt und sich als Produzent gemeldet. Ansonsten wird der Hangover-Star auch die Hauptrolle spielen.

American Sniper ist eine Adaption der Autobiographie des ehemaligen Snipers Chris Kyle. Das Werk trägt den Untertitel The Autobiography Of The Most Lethal Sniper In US Military History und erzählt wie Chris Kyle als amerikanischer Sniper unzählige Menschen getötet hat und wie sein Einsatz als amerikanischer Soldat seine Beziehung zu seiner Frau beeinflusst hat. Das Drehbuch zum Film hat Jason Dean Hall (Toy Boy, 2009) verfasst. Weiters steht noch kein Kinostarttermin fest.

Quelle: Awardsdaily, Empire

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten