Interstellar - Anne Hathaway spielt wieder für Christopher Nolan!
Es ist ja nichts Neues, dass Christopher Nolan mit Schauspielern zusammenarbeitet, die bereits in seinen älteren Projekten zu sehen waren. Beispielsweise spielte Joseph Gordon-Levitt in Inception, sowie in The Dark Knight Rises mit. Das gleiche kann auch über Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard gesagt werden. Ferner war Christian Bale in Prestige - Meister der Magie und als Batman in der Dark Knight Trilogie zu sehen. Über Michael Caine kann schon gesagt werden, dass er fester Bestandteil der Crew von Nolan ist. Nun versucht der Insomnia-Regisseur sich erneut Anne Hathaway für sein neuestes Projekt Interstellar zu sichern. Hathaway verkörperte in The Dark Knight Rises Selina Kyle und ist nun in Verhandlungen getreten um im Science Fiction Projekt von Nolan teilzunehmen. Demnach könnte der Les Miserables-Star Ende des kommenden Jahres neben Matthew McConaughey auf der Leinwand zu sehen sein.

Das Projekt Interstellar hat darüber hinaus seine eigene Geschichte. 2006 sollte nämlich Steven Spielberg Regie führen. Das Skript stammte damals aus der Feder von Jonahtan Nolan (The Dark Knight Rises, The Dark Knight). Allerdings konnte das Projekt nicht vorangebracht werden, sodass sich Anfang des Jahres Chris Nolan auf dem Regiestuhl platzierte und das Drehbuch überarbeitete. Die Dreharbeiten zum Film sollen im Sommer losgehen, da der Kinostart für November 2014 angesetzt ist.

Quelle: Empire
Interstellar (2014)
Kinostart: 07.11.2014

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten