Sam Raimi hat The Amazing Spider-Man gesehen und äußert sich dazu!
Zuletzt sprach Spider-Man Star James Franco über das Remake von Marc Webb und hatte kein gutes Wort dafür übrig. Für ihn war The Amazing Spider-Man eine Kopie und damit überflüssig. Kurz darauf wurde auch der Regisseur der Original-Spider-Man Trilogie Sam Raimi über das Remake befragt. Dieser meinte aber, er habe den Film noch nicht gesehen, da ihm das Projekt immer noch sehr nahe steht und er nicht sehen möchte wie jemand anderes es übernommen hat.

Doch Raimi hat seine Meinung mittlerweile geändert und den Film gesehen, sodass er sich in einem neuen Interview dazu äußern konnte: "Es war für mich sehr schwer. Ich konnte mir Spider-Man nicht ansehen, nachdem ein anderer Regisseur das übernommen hatte; es ist wie bei der Liebe und ich wollte meine Liebe nicht mit jemand anderes sehen", erklärte der Macher des Evil Dead Remakes, der nun doch darüber hinweg gekommen ist und sich schließlich den Film angesehen hat. "Ich habe den Film geliebt. (...) [Marc Webb] hat einen wundervollen Job gemacht. Ich freue mich sogar wie ein Fan auf den nächsten Film", sagte Raimi begeistert.

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten