Hänsel und Gretel: Hexenjäger - Paramount Pictures produziert Sequel!
Jeremy Renner und Gemma Arterton werden wohl noch öfter das Vergnügen haben Hexen auf der großen Leinwand abzumetzeln, denn Paramount Pictures hat nun offiziell mit der Entwicklungsphase der Fortsetzung begonnen. Hänsel und Gretel: Hexenjäger kostete $50 Millionen und konnte in den USA $55 Mio. und damit nur knapp die Produktionskosten einspielen. Allerdings kamen Hänsel und Gretel außerhalb der Staaten viel besser an und spielten dort weitere $156 Millionen ein, sodass insgesamt ca. $211 Million umgesetzt wurden. In diesem Sinne: "Don't eat the f@cking candy!"

Quelle: worstpreviews.com, boxofficemojo

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten