Justice League of America - Ryan Reynolds eher skeptisch!
Während Warner Bros. gerade damit beschäftigt ist um alles für den geplanten "Justice League of America" Film in Stellung zu bringen, der die Antwort auf Marvels "The Avengers" sein soll, hat einer der geplanten Darsteller so gar keine Lust auf das Projekt. Ryan Reynolds, dessen entsprechender Film "Green Lantern" ja auf nicht gerade viel Gegenliebe gestoßen ist, zeigt sich eher skeptisch. Für ihn müsste schon ein wirklich kompetenter Regisseur wie Christopher Nolan oder Joss Whedon die Regie übernehmen, damit das Projekt erfolgsversprechend wird. Das dürfte wohl auch direkt mit seinen negativen Erfahrungen mit dem fertigen "Green Lantern" Film zusammenhängen.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten