Les Misérables Regisseur soll Freddie Mercury Biopic in Szene setzen!
Filmemacher Tom Hooper hat sich mit The King's Speech einen großen Namen gemacht und diesen dann mit dem Musical Les Misérables verteidigt. Beide Filme kamen bei den Kritikern gut an und konnten auch die Academy überzeugen. Wie es aussieht wird sich Hooper nun weiterhin im Musik-Genre aufhalten. Ferner könnte er erneut mit Sacha Baron Cohen (Les Misérables) zusammenarbeiten. Der Brüno-Star wird im momentan geplanten Freddie Mercury Biopic die Titelrolle porträtieren und Tom Hooper befindet sich in Gesprächen um das Biopic zu inszenieren.

Der Mercury-Film befindet sich bereits seit 2010 in der Entwicklungsphase. Cohen wird auch seitdem mit dem Projekt verbunden. Ansonsten ist bis heute nichts Neues diesbezüglich passiert. Das Skript stammt aus der Feder von Peter Morgan (360, Hereafter - Das Leben danach, Frost/Nixon). Im Film soll der Aufstieg und Erfolg der Band Queen visualisiert werden. Demnach werden die größten Hits der Band, beispielsweise Bohemian Rhapsody, We Are The Champions, We Will Rock you und Another One Bites The Dust, zu hören sein.

Quelle: Empire

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten