James Bond 24 - Danny Boyle inszeniert nicht!
Nun, da sich "Skyfall" Regisseur Sam Mendes doch dagegen ausgesprochen hat auch den nächsten Bond-Film zu inszenieren, geht die Suche nach einem Regisseur natürlich in die nächste Runde. Einer der möglichen Kandidaten war lange Oscarpreisträger Danny Boyle, der in seiner Inszenierung der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2012 in London unter anderen auch eine James Bond Nummer mit Daniel Craig integrierte. Allerdings wird es wohl nicht so weit kommen, dass wir Boyle am Regiestuhl eines Bond-Films sehen werden. Der Filmemacher hält sich nämlich nicht für den richtigen Regisseur dafür. Er war öfters zu Gast am Set von "Skyfall" und denkt nicht, dass diese riesigen Produktionen das richtige für ihn sind.

Quelle: CinemaBlend

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten