Produziert Christopher Nolan "Justice League" mit Christian Bale als Batman?
Die Gerüchteküche rund um die Warner Bros. Superhelden-Produktion Justice League of America brodelt weiter. Im vergangenen Jahr berichteten wir, dass Joseph Gordon-Levitt seine Rolle als Blake aus The Dark Knight Rises in Justice League weiter ausbauen sollte, allerdings gab es bis heute noch keine offizielle Bestätigung. Weiters hieß es zuletzt, dass der Erfolg des neuen Superman-Films Man of Steel die Zukunft von Justice League of America bestimmen würde. Ferner soll das Filmstudio das angefertigte Drehbuch wegen schlechter Qualität abgewiesen haben.

Heute liegt auch schon das nächste Gerücht im Postfach. The Dark Knight Rises-Regisseur Christopher Nolan, der den neuen Superman-Film Man of Steel des Filmemachers Zack Snyder produziert, soll mit Warner Bros. in Gesprächen stehen. Nolan soll als Produzent fungieren. Darüber hinaus soll sich Christian Bale (The Dark Knight) in Verhandlungen befinden um im Film erneut Batman zu porträtieren. Außerdem soll der Man of Steel-Regisseur Zack Snyder das Superhelden-Ensemble in Szene setzen.

Man vermutet, dass Warner Bros. damit Disney und Marvel eine starke Konkurrenz bieten möchte, denn Marvel's The Avengers ist derzeit der dritt erfolgreichste Film aller Zeiten. Erstaunlich ist aber, dass die Solofime der Superhelden, beispielsweise Thor oder Captain America - The First Avenger, im Hinblick auf den Avengers-Erfolg nicht mithalten können. Ob sich der Avengers-Boom aber weiterhin halten wird, können wir relativ bald sehen, denn Anfang Mai kommt Iron Man 3 in die Kinos.

Ansonsten ist es gut möglich, dass Warner Bros. nun tiefer in den Geldbeutel greift und sich somit Christian Bale, anstatt Joseph Gordon-Levitt angeln möchte, da die letzten beiden Batman-Filme jeweils die Milliarde-Grenze an den Kinokassen überschritten haben.

Bisher wurde noch nichts offiziell bestätigt. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es etwas Neues gibt.

Quelle: Latino Review, Hitflix, worstpreview.com, /film.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten