Der Hobbit: Hin und Zurück - Kinostart verschoben!
Der dritte Hobbit-Film Der Hobbit: Hin und Zurück sollte eigentlich im Sommer 2014, ein halbes Jahr nach Der Hobbit: Die Einöde von Smaug, veröffentlich werden. Doch New Line Cinema und Warner Bros. Pictures haben sich nun anders entschieden und den Film um ein halbes Jahr nach hinten verschoben. Der Hobbit: Hin und Zurück startet damit am 17. Dezember 2014. Somit werden die Hobbit-Filme im Jahrestakt in die Kinos kommen.

Ansonsten befindet sich Der Hobbit: Eine unerwartete Reise mit $980 Millionen kurz vor der Milliarde-Grenze und ist damit erfolgreicher als Der Herr der Ringe - Die Zwei Türme ($926 Mio) und Der Herr der Ringe - Die Gefährten ($871 Mio). Der erste Hobbit-Film ist in der letzten Woche in China angelaufen, sodass weitere $20 Millionen, die für das Durchbrechen der Milliarde fehlen, noch eingenommen werden sollten. Allerdings haben Die Gefährten und Die Zwei Türme mehr Tickets verkauft. Vor allem wegen den 3D- und Überlänge-Aufschlägen liegen die neuen Produktionen im Hinblick auf die Einspielergebnisse im Vorteil.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Als Avatar
Al
24.06.2014 08:18 Uhr
Der dritte teil wird die ersten zwei teile noch schlagen. ich glaube schon. lg. Al
Beliebte Neuigkeiten