A Moment to Remember - Neue Romanze für Katherine Heigl!
Katherine Heigl ist aus der Erfolgsserie Grey's Anatomy ausgestiegen, um in das Genre der romantischen Komödie einzusteigen. Demnach folgten Filme wie Beim ersten Mal, Die nackte Wahrheit, So spielt das Leben, Kiss & Kill und Einmal ist keinmal. Da vor allem Einmal ist keinmal ein Kinoflop war, wechselte Heigl das Genre, sodass sie in den kommdenen Jahren unter anderem auch in den Thrillern The Follower und Face Blind zu sehen sein wird. Trotzdem bleibt sie der Romanze treu und hat somit einen Deal mit dem Regisseur Ben Lewin (The Sessions - Wenn Worte berühren) abgeschlossen. Die Schauspielerin wird infolgedessen im Drama A Moment to Remember die Hauptrolle übernehmen. Der Film basiert auf der japanischen TV-Show Pure Soul und dreht sich um eine Fashion-Designerin, die ihre Erinnerungen verliert. Ihr Ehemann bemüht sich daraufhin sie an ihre Liebe zu erinnern.

Die Geschichte dieser Romanze weist zahlreiche Parallelen zum Drama Für immer Liebe mit Rachel McAdams und Channing Tatum vor. Man kann also gespannt sein, inwiefern sich die Story letztendlich unterscheiden wird. Außerdem kann Katherine Heigl ab den 31.05.13 in der Komödie The Big Wedding neben Robert De Niro, Diane Keaton, Amanda Seyfried und Robin Williams gesehen werden.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten