PGA Awards 2012 - Argo gewinnt Bester Film!
Samstag Abend hat die prestigeträchtige Producers Guild of America ihre Awards für die besten Leistungen des vergangenen Kinojahres vergeben. Das Besonders ist, dass die PGA genau wie die Oscars ein "preferential voting" System verwenden und sich auch beide Gruppen in gewissen Bereichen überschneiden. Seit die Oscars und die PGA-Awards das selbe Wahlverfahren verwenden (2010), wurde der PGA Gewinner auch immer als Bester Film bei den Oscars ausgezeichnet. Hier die Gewinner im Überblick:

Best Picture: Argo
Drama Series: Homeland
Doc Feature: Searching for Sugarman
Reality Series: American Masters
Animated Film: Wreck-it Ralph
Comedy Series: Modern Family
PGA competition TV award: Amazing Race
Best Live Talk Show: Stephen Colbert

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten