Star Wars: Episode VII - J.J. Abrams soll Regie führen!
Wie Deadline nun berichtet, soll "Lost"-Mastermind und "Star Trek" Regisseur J.J. Abrams den nächsten "Star Wars" Film inszenieren. Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung von Disney, allerdings spricht eine dem Projekt nahestehende Quelle davon, dass der Deal bereits fixiert ist. Die Quelle gab außerdem bekannt, dass "Argo" Regisseur Ben Affleck die Nummer zwei in der Reihe ist und den Job bekommen hätte, falls Abrams abgesagt hätte. Die Nachricht kommt insofern überraschend, war J.J. Abrams doch bereits recht früh als möglicher Regiekandidate im Gespräch - allerdings sagte er auch genauso zügig und schnell ab. "Star Wars: Episode VII" soll 2015 in die Kinos kommen. Das Drehbuch wird von Michael Arndt geschrieben.

Quelle: Deadline

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten