Stadtkino Wien übersiedelt in Künstlerhauskino!
Wie DerStandard.at nun berichtet, wird das Stadtkino Wien nun endgültig ins Künstlerhauskino übersiedeln - der Vertrag wurde bereits unterzeichnet. Das Konzept des Stadtkinos soll beibehalten werden, der Vertrag wurde für 20 Jahre geschlossen. Die Viennale (Eigentümer des Stadtkinos), wird die alte Spielstätte am Schwarzenbergplatz noch im Jahr 2013 mit österreichischen Filmhighlights bespielen, damit die Viennale im Oktober 2013 noch einmal einen gebührenden Abschluss für das Stadtkino feiern kann.

Quelle: DerStandard.at

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten