Twilight: Breaking Dawn 2 - Bester internationaler Kinostart des Jahres!
In den USA hat das Twilight Finale Breaking Dawn - Part 2 keinen Rekord gebrochen, allerdings spülte der Film am Startwochenende $141.3 Millionen und somit mehr Geld in die Kinokassen, als im vergangenen Jahr, am selben Wochenende, Breaking Dawn Part 1 ($138.1 Millionen). Den besten Kinostart der Filmreihe hat somit New Moon (2009) mit $142.8 Mio.

Breaking Dawn 2 verdrängte im Zuge dessen Skyfall, den bisher erfolgreichsten James Bond Film aller Zeiten, von der US-Box Office Chartspitze. Skyfall hat bis dato global $669.2 Millionen erwirtschaftet.

Außerhalb der USA ist das Twilight-Finale dagegen wie eine Bombe eingeschlagen und hat demnach zugleich den besten Kinostart des Jahres hingelegt, sodass dort weitere §200 Millionen eingenommen wurden. Twilight: Breaking Dawn - Part 2 kostete $120 Millionen und hat bereits bis heute $362,5 umgesetzt. Es folgen die aktuellen US-Box Office Charts.

1. The Twilight Saga: Breaking Dawn: Part 2 - $141.3 Millionen

2. Skyfall - $41.5 Millionen

3. Lincoln - $21 Millionen

4. Ralph reichts - $18.3 Millionen

5. Flight - $8.6 Millionen

6. Argo - $4.07 Millionen

7. 96 Hours: Taken 2 - $2.1 Millionen

8. Pitch Perfect - $1.26 Millionen

9. Das Schwergewicht - $1.2 Millionen

10. Cloud Atlas - $900,000 Tausend

Quelle: THR, BoxOfficeMojo

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten