Star Wars: Episode VII - Spielberg, Tarantino & Snyder sagen ab!
Disney und Lucasfilms haben in Michael Arndt (Toy Story 3, Little Miss Sunshine) den Drehbuchautor für Star Wars: Episode VII gefunden. Dies bestätigte Lucasfilm nun offiziell. Arndt hat bereits eine Inhaltsübersicht verfasst, die das Filmstudio an fünf Regisseure geschickt hat. Es handelt sich dabei um Steven Spielberg (Gefährten, München), Brad Bird (Ratatouille, Mission: Impossible 4), J.J. Abrams (Super 8, Star Trek), Quentin Tarantino (Kill Bill, Django Unchained) und Zack Snyder (Superman:Man of Steel, 300).

Lucasfilms hat auch schon drei Absagen erhalten. Tarantino und Snyder waren die ersten, nun hat sich auch Spielberg dagegen entschieden und äußerte sich folgendermaßen: "Nein. Nein. Das ist nicht mein Genre. Das ist das Genre meines besten Freunds George."

Ferner soll Star Wars: Episode 7 im Sommer 2015 in die Kinos kommen. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten