Superman: Man of Steel - Kommt in 3D, 2D und im IMAX-Format!
Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures verkündeten heute, dass der neue Superman Film Man of Steel vom Regisseur Zack Snyder als 3D- und 2D-Version, sowie in IMAX Kinos kommen wird. Die Fans des Superhelden können demnach selber entscheiden, in welche Version sie gehen möchten. Der Film wurde nicht mit 3D-Kameras gedreht und wird infolgedessen konvertiert. Der Filmemacher sagte folgendes über die 3D-Konvertierung:

"Es wird sehr aufregend sein, den Film zu sehen. Man wird ihn in allen Formaten - 2D, 3D und IMAX - erleben können. Da wir wussten wie sehr das Publikum das 3D umarmt hat, haben wir den Film in einer bestimmten Art und Weise gedreht, sodass nach der Konvertierung das best mögliche Ergebnis hervortreten kann. Ansonsten respektieren wir auch die Zuschauer, die den Film in 2D sehen wollen. Vor allem haben wir uns aber auf die Story konzentriert. Das 3D ist nur eine Erweiterung."

Henry Cavill (Krieg der Götter) spielt Superman/Clark Kent. In weiteren Rollen agieren Amy Adams (The Fighter), Michael Shannon (Take Shelter), Kevin Costner (Waterworld), Diane Lane (Unfaithful), Laurence Fishburne (Contagion), Antje Traue, Ayelet Zurer, Christopher Meloni, Harry Lennix, Michael Kelly, Richard Schiff und Russell Crowe (Gladiator).

Charles Roven, Emma Thomas, Christopher Nolan und Deborah Snyder produzieren den Film. Das Drehbuch stammt aus der Feder von David S. Goyer (The Dark Knight Trilogie). Man of Steel kommt im Juni 2013 in die Kinos.

Quelle: Movieweb.com
Superman: Man of Steel (2013)
Kinostart: 21.06.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten